• Moin Moin Hamburg!

    Willkommen im Norden. Willkommen in der Einkaufsstadt Hamburg
  • 1

Levantehaus.
Shoppen im Sonnenaufgang.

Viele Einkaufszentren in Hamburg sind tatsächlich etwas Besonderes. Dies gilt auch und erst recht für das Levantehaus in Hamburg.

Direkt in der Mönckebergstraße

Das Einkaufszentrum "Levantehaus" liegt direkt in der Mönckebergstraße, die den Hauptbahnhof mit dem Rathaus verbindet, wodurch es hervorragend zu erreichen ist.

Seinen Namen erhielt das Levantehaus durch eine Schifffahrtsgesellschaft, welche hier Ihren Sitz bis in die 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts hinein hatte. Die Reederei unterhielt eine Schifffahrtsverbindung nach Nordafrika und Kleinasien. Diese Gebiete wurden in früheren Jahren auch als 'Levante' (Sonnenaufgang) bezeichnet. Noch heute zeugt das Sonnensymbol als Markenzeichen des Levantehauses von dieser Geschichte. Und das Sonnensymbol zeigt sich auch im edlen Interieur des Eikaufszentrums...

Hanseatisches & detailverliebt

Die Innenarchitektur des Levantehaus ist sehr speziell und wartet etwa mit (wenn auch unechten) Fackeln, Laternen, schmiedeeisernen Geländern oder auch Stuckfiguren auf.

Jede Menge Elemente erinnern an die alte Kaufmannsvergangenheit und man findet zum Beispiel typische Jugendstilformen (etwa die Türgriffe) oder klassische Elemente wie die wunderschön geschwungene "Franz-Bach-Treppe".

Innenansicht Levantehaus: Blick auf den Eingang des Park Hyatt HotelsIm Zentrum der Einkaufspassage findet sich eine Kuppel, die einen Blick in die Unendlichkeit zu erlauben scheint. Tatsächlich ist das Einkaufszentrum Levantehaus allerdings völlig überdacht - die Täuschung der Öffnung entsteht durch ein beleuchtetes Bleiglasfenster. Die kleinen Details dieser Passage machen alleine schon den Besuch zu einem Erlebnis.

Insgesamt begegnet man an vielen Stellen des Einkaufszentrums nicht nur dem Kommerz sondern auch der Kunst - wenn man genau hinsieht.

Besonders erwähnenswert ist etwa das Figurenfries des englischen Künstlers Barry Baldwin zwischen dem Erdgeschoss und der ersten Etage. Die Verknüpfung von Kunst und - nennen wir es "Kommerz" (in diesem Fall meint Kommerz nichts Schlimmes!) zeigt sich auch in diversen Veranstaltungen im Einkaufszentrum Levantehaus.

Nicht selten dient das Einkaufszentrum als Bühne für teils bekannte oder auch weniger bekannte Künstler. Zudem werden u.a. mit dem Deutschen Schauspielhaus und dem Literaturhaus Hamburg intensive Partnerschaften gefplegt.

Shoppen, stärken & nächtigen im Levantehaus

Zu shoppen gibt es auch so einiges im Hamburger Levantehaus in der Mönckebergstraße: Etwa 40 meist sehr extravagante Geschäfte warten auf Ihre Besucher.

Maßgeschneiderte Krawatten und Dessous, Hemden und Designerjeans, Goldschmiedekunst, Kindermöbel, aber auch Uhren, eine Steiff-Galerie, Gewürze, Tabakwaren, ein Ticketshop, Friseur und vieles mehr. Café, Pâtisserie, Bar und Bäckerei fehlen zudem ebensowenig wie das obligatorische Restaurant. Das Levantehaus ist eine echte Augenweide und ein hervorragender Ort um zu schlendern, zu staunen und zu verweilen. Und wer will, kann sozusagen direkt dort Quartier beziehen - im angeschlossenen Park Hyatt Hotel (< externer Link).

Öffnungszeiten:

Mo - Fr von 10 bis 19 Uhr, Samstag bis 18 Uhr (manche Läden bis 19 Uhr)

Bus- und Bahn:

Hervorragend, da nahe am Hauptbahnhof und damit am Schnittpunkt aller S- und U-Bahnen gelegen. Zudem machen mehrere Buslinien (Linien 4, 5 und 6) direkt vor dem Levantehaus Station.

Parkplatzsituation:

Kein eigenes Parkhaus. Ausreichend Parkplätze sind allerdings im nahen Umfeld problemlos fußläufig zu erreichen (etwa das - allerdings nicht ganz kostengünstige - Parkhaus des Saturn Marktes schräg gegenüber vom Hauptbahnhof gelegen).

Gastronomie:

Gut. Vom kleinen günstigen Snack, der Tasse Kaffee oder einem Kaltgetränk bis zu ausgefalleneren Speisen.

Elterninformationen:

Einigermaßen familiengerechtes Gastronomieangebot. Highlights für Kids: Das Steiff-Teddy-Ladengeschäft.

Behindertengerecht:

Teilweise

Weitere Infos:

Postbank vor Ort

Hinweis: Diese Seite verwendet Cookies

Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich hiermit einverstanden Mehr erfahren

OK
Mehr Informationen über unsere Datenschutzbestimmungen sowie Ihre Rechte erhalten Sie auf unserer Seite zum Datenschutz.

Hamburg Tipps

Alles rund um's Shopping in Hamburg. Hotspots, Viertel, Straßen, Oasen der Ruhe. Vom Einkauf bis zu den Must-Sees der Stadt.

Über uns / Kontakt

Diese Seite auf