• Moin Moin Hamburg!

    Willkommen im Norden. Willkommen in der Einkaufsstadt Hamburg
  • 1

Elbe EKZ

Elbe Einkaufszentrum

Das Elbe Einkaufszentrum (kurz "Elbe EKZ") liegt vom Zentrum eine gute halbe Stunde mit öffentlichen Verkehrsmitteln entfernt. Somit liegt das Elbe Einkaufszentrum zwar etwas "vom Schuss" - den Anfahrtsweg wert ist das Elbe Einkaufszentrum jedoch allemal. Wir sagen Ihnen warum...

Elbe EKZ: Rundum versorgt auf 2 Etagen

Für Touristen könnte sich der Besuch aufgrund der Distanz (und nur aufgrund der Distanz!) möglicherweise weniger lohnen. Für alle die Shopping mit Essen gehen und Bummeln verbinden wollen, dafür umso mehr. Das Elbe Einkaufszentrum gehört mit seinen rund 180 Shops und 43.000 m² Verkaufsfläche zu den am besten ausstaffierten Einkaufszentren der Hansestadt Hamburg. Haupteingang Elbe EinkaufszentrumZudem hat das Elbe Einkaufszentrum erst kürzlich eine Verjüngungskur erfahren und sich auch im Bereich Optik deutlich verbessert.

Im Zentrum des lichtdurchfluteten Baus befindet sich eine Plaza. Hier ruht man sich gerne mal mit seinem Fischbrötchen in der Hand aus und blickt dabei interessiert auf die vorbeihuschenden Menschen mit ihren Einkaufstüten in der hand.

Die Plaza des Elbe Einkaufszentrum liegt an der Hauptkreuzung zweier "Einkaufsstraßen" des Centers. Hier finden zudem immer wieder themenbezogene Aufführungen statt. Von der Plaza aus geht es sternförmig in alle Richtungen und damit geradewegs zu den Shops und Boutiquen.

Elbe Einkaufszentrum Hamburg: Gliederung

Wer das Einkaufszentrum besucht, dem fällt schnell die Gliederung des Elbe EKZ in zwei Ebenen auf: Die untere Ebene bietet überwiegend (aber nicht ausschließlich) Güter des täglichen Bedarfs (Convenience - zum Beispiel Toom Markt, Tabakwaren, etc.). Elbe Einkaufszentrum (Elbe EKZ)In der oberen Etage sind eher die higher-class Produkte und Dienstleistungen zu finden.

Dazwischen tummeln sich viele nützliche Dienstleistungen unterschiedlicher Bereiche wie etwa Apotheke oder auch Friseursalon und insbesondere viele kleine oder auch größere Bars und Restaurants. In diesen kann man dann auch (falls man zur rechten Zeit vor Ort ist) z.B der dargebotenen Live-Klaviermusik zum Eis oder Cappuccino lauschen.

Das Elbe Einkaufszentrum besticht insofern vor allem durch seinen breiten und gelungenen Angebotsmix (Boutiquen, Dessous, Geschenkwaren, Bücher, Parfümerie, Blumen und Schmuck, Schuhe und Kleidung, Sportartikel etc.) gepaart mit einer tollen Auswahl an gastronomischen Genussecken. Begrüßenswert ist insbesondere die Angebotserweiterung im Segment "junge Mode".

Nach Fertigstellung der Umbaumaßnahmen haben sich beispielsweise Marken wie Campus, Tommy Hilfiger oder auch Zara in den Angebotsmix des Elbe Einkaufszentrum eingereiht.

Öffnungszeiten:

Mo bis Sa 10 bis 20 Uhr (Markthalle ab 8.30 Uhr)

Bus- und Bahn:

Das Elbe EKZ ist problemlos von der City aus erreichbar. Mit der S1 oder S11 nach Klein Flottbek und von da mit dem Bus direkt zum EKZ. Transferzeit ab City: ca. 40 Minuten. Erwähnenswert: Nicht weniger als sieben Buslinien halten direkt vor dem Elbe EInkaufszentrum.

Parkplatzsituation:

Parkhaus vorhanden (2.200 Parkplätze)
1. Stunde kostenlos

Gastronomie:

Alles vorhanden und zwar für Groß und Klein: Burger King, Nordsee, Feinkost, Pizzeria, Eisladen, Bäcker, verschiedene Cafés, Espressobar.

Elterninformationen:

Sehr kinderfreundlich. Wickelraum vorhanden und auch Spielecke, bzw. Kindergarten.

Behindertengerecht:

Ja - barrierefrei. Behindertengerechte Toiletten und Aufzüge sind vorhanden.

Weitere Infos:

Bankautomat, Telefon, Arzt, Ticket Shop (Veranstaltungen, Konzerte und Events)

Drucken E-Mail

Hamburg Tipps

Alles rund um's Shopping in Hamburg. Hotspots, Viertel, Straßen, Oasen der Ruhe. Vom Einkauf bis zu den Must-Sees der Stadt.

Diese Seite auf